LYNGDORF Lounge Frankfurt am Main

Die Hardware

Welche Geräte bringen die Intelligenz in Ihr Haus?

Man sieht sie überall: WLAN-Steckdosen, „intelligente“ Lautsprecher, Glühbirnen mit App, Heizungsthermostate auf dem Wühltisch. Das stellt sich ein Großteil der Menschen unter „Smart Home Geräten“ vor.

Wir nicht.

Was ist an einer Steckdose mit App intelligent, außer dass der Lichtschalter auf das Handy wandert? Richtig: Garnichts. Wir werden häufig gefragt, welche „Smart Home Geräte“ wir denn einsetzen. Hier haben wir Ihnen unsere Favoriten zusammengestellt – und keines davon können Sie in einem Onlineshop kaufen und das hat einen Grund: Ein intelligentes Haus wird genau dann intelligent, wenn es fast von alleine funktioniert. Eine App für das Licht, eine App für die Heizung, die nächste App für die Türklingel und eine weitere App für die Musik. Dann noch eine App für die Überwachungskameras und vielleicht noch eine letzte App für die motorischen Dachfenster. Eine App aus dem Appstore zu laden, bekommt jeder Benutzer hin. Wir sind aber davon überzeugt, dass man die komplette Integration und die Konstruktion eines wirklich intelligenten Hauses einem Fachmann überlassen sollte. Daher gibt es bei uns keine Do-it-yourself-Lösungen, sondern sauber geplante und „funktionierende“ Systeme. Für uns ist „Smart Home“ ein integraler und absolut wichtiger Bestandteil eines Hauses und absolut kein Hobbyprojekt, mit dem der Bewohner über Jahre kämpft, bis es vollumfänglich funktioniert.

An dieser Stelle haben wir die Produkte zusammengestellt, die wir in unseren Projekten verwenden. Da wir diese Geräte auch privat in den Häusern und Wohnungen unserer Mitarbeiter einsetzen, sind wir davon absolut überzeugt und kennen sie bis ins letzte Detail.

 
smartHOME Profis ist Control4 Partner
smartHOME Profis ist KNX Partner
smartHOME Profis ist Crestron Partner